Donnerstag, 1. Juni 2017

Kurzurlaub auf Römö

















































Huhu ihr alle,

Ich war mal wieder unterwegs und habe eine Illustration über meine Reise und die dortigen Erlebnisse gezeichnet (Travel diary, wuhu! XD). Dieses Mal ging es mit der lieben Martina nach Römö (Dänemark). Und es war so schön! Wir waren außerhalb der Saison da (Anfang Mai) und es war so leer und ruhig. Wir sind viel, sehr viel gelaufen, auf Dünen geklettert, haben Spaghetti gegessen und uns vom Wind fast wegwehen lassen... XD Und wir haben ein verfallenes Ferienhaus entdeckt, von dem wir uns vorstellten es zu kaufen und zu renovieren.. hach ja.



Was macht für euch ein guter Urlaub aus? Wart ihr schon einmal auf Römö oder Fanö? Und was haltet ihr von roten Hot Dog-Würstchen?Viele Grüße,



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen